27,18,100,45,1
600,600,60,1,5000,1000,20,2000
90,300,1,50,12,25,50,1,70,12,1,50,1,1,1,5000
UNTERSTÜTZUNG PUR - DANKE
UNTERSTÜTZUNG PUR - DANKE
Bild sehen
TEAM ONE SAISON 17/18
Bild sehen
KICKI-BOY FUSSBALLSCHULE
Bild sehen
DIE JUNIOREN SIND DAS HERZ DES SC EMMEN
Bild sehen
SC EMMEN IFV-HALLENMEISTER
Bild sehen
KLEINE GANZ GROSS
Bild sehen
EMMEN FUTURO
Bild sehen
ZUSAMMENHALT IM VEREIN
Bild sehen
SC EMMEN IFV-CUPSIEGER
Bild sehen
TEAM TWO SAISON 17/18
Bild sehen
FÖRDERUNG DER JUNIOREN
Bild sehen
FREUNDSCHAFTEN IM VEREIN
Bild sehen
VOLLER EINSATZ FÜR DEN SC EMMEN
Bild sehen
ZUSAMMEN ERFOLGE FEIERN
Bild sehen
UNSERE BELIEBTEN FUSSBALLCAMPS
Bild sehen

 

Sieg am Huwi-Hallencup 2017:

 SCE Db Sieg Huwi Hallencup 2017 2017 11 18

Am Samstag 18. November 2017 konnte unsere Db-Mannschaft an ihrem ersten Hallenturnier in dieser Saison schon voll überzeigen. Die Kids unter der Leitung von unserem Juniorenobmann und Team One Trainer Dragan Bijorac und seinem Trainerkollegen Javier Fontenla spielten ein super Turnier. Im gesamten Turnier mussten nur bei 11 erzielten Tore und 2 Gegentore verbucht werden. Als Highlight kann man das Finale bezeichnen. Nach der regulären Spielzeit stand es 1:1 und es ging ins Penaltyschiessen. Doch unsere Tor-Girl Larissa hielt den ersten Elfmeter und war sogar am Zweiten dran. Da unsere Jungs alle drei Elfer souverän versenkten, konnte der erste Turniersieg gefeiert werden. Wir gratulieren den Kids und den Trainern zu diesem tollen Sieg. Weiter so!


 

SC Emmen A-Futuro:
Sensationeller Aufstieg in die 1. Stärkeklasse

SC Emmen Futuro A Aufstieg 2017 11 05Es ist geschafft. Unser A-Futuro-Team hat heute den Aufstieg in die 1. Stärke-klasse geschafft. In einem interessanten und spannenden Spiel konnte der FC Sempach bezwungen werden. Somit spielen unsere A-Junioren unter der Leitung von unserem SPIKO Stefano Pellegrini im Frühjahr in der 1. Stärkelasse.

Am Sonntag 5. November 2017 standen sich auf dem Seeland in Sempach zwei Teams gegenüber, die jeweils in ihrer Gruppe den ersten Platz belegen konnten. Es war nass und kalt. Der Regen prasselte auf den Kunstrasen und die Spieler auf dem Feld waren schon vor dem Anpfiff durchnässt. Aber es standen zwei topmotivierte Mannschaften auf dem Platz und schon ab der ersten Sekunde konnte man durch die ersten Aktionen das Gewicht des Spiels erkennen. Es ging um den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse! Das SC Emmen A-Futuro-Team unter der Leitung von Stefano Pellegrini war top vorbereitet und startete besser ins Spiel. Man schloss die Freiräume geschickt und setzte den Gegner immer wieder sofort unter Druck. In der ersten Halbzeit hatten die Jungs aus Emmen ganz klar die Oberhand. Das Resultat war in der 22 Minute das 0:1 durch Omer Osmanovic. Die Führung war verdient, weil A-Futuro mehr Spielanteile aufweisen konnte. Schon in der 31 Minute konnte der SC Emmen durch ein wunderschön herausgespieltes Tor durch Marko Sucur auf 0:2 erhöhen. Leider verletzte sich kurz vor der Pause unsere rechte Sturmspitze Manuel Meier. Doch er kämpfte noch bis zum Pausenpfiff unter erkennbaren Schmerzen und gab weiterhin das Beste für die Mannschaft. Der FC Sempach hatte in der 1. Halbzeit keine zwingenden Chancen. So konnte man mit einer schönen Führung in die Pause gehen.

In der Pause musste sich auch der Capitan Luigji Gjergjai auswechseln lassen, da er schon in der ersten Halbzeit mit Fiber gespielt hatte. So sah sich der Coach in der Pause gezwungen, gleich zwei Wechsel vorzunehmen. Dies zeigte sich auch in der zweiten Halbzeit. Der FC Sempach kam besser in Spiel und konnte sich einige gute Torchancen herausspielen. Der Gastgeber hat über weiter Strecken mehr vom Spiel. Das Resultat war in der 63. Minute der Anschlusstreffer zum 1:2. Nun begann das grosse Zittern für das A-Futuro-Team des SC Emmen. Die Kräfte liessen auch langsam nach und der Trainer musste einige Wechsel vornehmen. Dennoch mobilisierten die Jungs noch ihre letzten Reserven und man konnte sich noch ein paar hochkarätige Chancen herausspielen. Es blieb bis zum Schluss spannend, doch die Emmer Abwehr und der Führung von Marvin Glanzmann, welcher nach einer längeren Verletzungspause wieder einmal 90 Minuten durchspielte, und mit einigen tollen Aktionen unseres Torhüter Luc Müller konnte ein weiteres Gegentor verhindert werden.

Somit resultierte ein grandioser Sieg und damit der Aufstieg in die 1. Stärkeklasse. Ein grosses Kompliment und Dankeschön an die A-Junioren des FC Sempach für dieses tolle Spiel! Wir gratulieren dem ganzen A-Futuro-Team für den genialen und verdienten Aufstieg. Wir freuen uns auf tolle und intensive Partien dieser Mannschaft im Frühjahr in der 1. Stärkeklasse.

Ein geniales Wochenende für den Sportclub Emmen

So sollte jedes Wochenende sein. Der SC Emmen konnte dieses Wochenende einige grosse Erfolge feiern. Das Team One festigte sich mit dem Sieg über den SC OG den dritten Platz in der Tabelle. Unser Team Two schaffte nach einem tollen Aufstieg gleich die Platzierung in der 4. Liga Aufstiegsrunde. Unser A-Futuro Team belegt in ihrer Gruppe den 1. Platz und kann somit in einem Entscheidungsspiel den Aufstieg in die 1. Stärkelasse schaffen. Die Ea-Junioren konnte in diesem Herbst nur Siege feiern und mussten keinen Punkt abgeben.

SCE Team One Mannschaftsforot 2017 09 23  SCE Team Two Mannschaftsfoto 2017 09 23  Emmen Futuro A 2017 2018  SCE Junioren Ea Junioren 2017 2018

Dass es beim SC Emmen rund läuft, ist ein offenes Geheimnis. Doch dieses Wochenende konnte neben vielen Erfolgen auch gleich vier Highlights verzeichnet werden. So sollte es doch immer sein. Wir gratulieren zu diesen Erfolgen.

Am Samstagabend konnte unser Team One auf der Wartegg in Luzern gegen den SC Obergeissenstein einen 3:4 Sieg feiern. Somit festigte sich unsere erste Mannschaft den dritten Platz in der Tabelle. Ergo ist die Revanche für das verlohrende Cup-Spiel gegen den selben Gegner geglückt. Der Aufwärtstrend des Team geht weiter. Am nächsten Samstag findet nun das letzte Spiel des Herbstrunde auf der Feldbreite statt. Die Flieger empfangen den FC Sempach, das Spiel findet um 17:00Uhr statt. Kommen sie am Samstag auf die Feldbreite und unterstützen sie unsere erste Mannschaft. Weiter so Jungs, wir sind mächtig stolz auf euch.

Das Team Two ist nach ihrem grandiosen Aufstieg im Sommer schon der zweite Clou geglückt. Das Team unter der Leitung von Enis Emini verlor zwar ihr letztes Spiel gegen den Tabellenführer SC Reiden, konnte sich aber dennoch den 5. Platz und den Einzug in die Aufstiegsrunde sichern. Somit spielt unsere zweite Mannschaft im Frühjahr um den Aufstieg in die 3. Liga. Wer hätte das gedacht. Der SC Emmen ist erleichtert, dass nun endlich eine funktionierende zweite Mannschaft zusammengefunden hat. Herzliche Gratulation zu diesem tollen Erfolg. Wir freuen uns auf spannende Spiele im Frühjahr.

Ein weiterer grosser Erfolg ist aus den Reihen von Emmen Futuro zu vermelden. Das Futuro A-Team unter der Leitung von unserem Spiko Stefano Pellegrini belegte in ihrer Gruppe den ersten Platz und kann somit in einem Entscheidungsspiel um den Aufstieg in die 1. Stärkeklasse kämpfen. Dieses Spiel wird am nächsten Sonntag stattfinden. Ort und Zeit werden in Kürze bekanntgegeben. Unterstützen wir doch am nächsten Sonntag unsere A-Futuro Jungs. Gegener, Ort und Zeit werden wir, sobald bekannt, veröffentlichen.

Eine erstaunliche Bilanz haben die Ea-Junioren diesen Herbst: 11 Siege, 0 Remis und 0 Niederlagen. Somit konnte man die Meisterschaft verlustpunktlos in der 1. Stärkeklasse abschliessen und auch im IFV-E-Juniorencup überwintern. Nun fokussieren sich die Jungs auf das IFV-Hallenturnier, wo es gilt den gewonnen Titel bei den F-Junioren zu bestätigen. Freuen wir uns auf spannende und tolle Spiele in der Halle und in der Mannschaft im Frühjahr.

Neben den oben genannten Highlights konnten noch viele weitere tolle Erfolge verzeichnet werden. Wir gratulieren herzlich und danken allen Beteiligten für den tollen und unermüdlichen Einsatz zugunsten des SC Emmen.

SCE OSCAR CUP 2018 Bild 1 

Auch dieses Jahr darf der SC Emmen zum OSCAR's-Cup einladen. Wie in den letzten Jahren auch, soll der OSCARS'S-Cup allen Fussbalfreunden in der Region eine Plattform bieten, um an zwei Turniertagen die Freude am Sport in vollen Zügen auszuleben. Wie gwohnt können sich Mannschaft der Kategorie F-,E- und D- Junioren der 2-und 3- Stärkeklassen anmelden. Ausserdem wird der SC Emmen dieses Jahr am ersten Turniertag ein Juniorenturnier der Kategorie C-Junioren durchführen.

Wir freuen uns auf zwei tolle Turniertage mit vielen Vertretern der Region.

Zur Seite: OSCAR's-Cup 2018 jetzt anmelden

Besuch vom Hauptsponsor der Junioren:
Interbike Mauro Nosetti

SCE Ea mit Mario Nosetti 2017 10 17Unser neuer Hauptsponsor Interbike Bike- & Sport-Shop Buchrain, vertreten durch den Geschäftsführer Mauro Nosetti, hat uns im Rahmen des IFV-Cup-Spiels unserer Ea-Junioren besucht. 

Am Dienstag 17. Oktober 2017 liefen unsere Ea -Junioren erstmals mit dem Logo von unserem neunen Hauptsponsor der Juniorenabteilung Interbike Bike & Sportshop Buchrain auf. Die Dresses wurden frisch aus der Druckerei extra für dieses Spiel angeliefert. Mit Stolz und voller Freude präsentierten die Kids unseren neunen Hauptsponsor der Juniorenabteilung Interbike Bike- & und Sport-Shop Buchrain. Das folgende IFV-Cup-Spiel gegen den SC Goldau wurde dann auch gleich durch Mauro Nosetti, Geschäftsführer von Interbike Bike- & und Sport-Shop Buchrain, begleitet. Mauro war vom Spiel unserer Kids begeistert. Der SC Goldau konnte in einem sehr schnellen und intensiven Match mit 9:1 bezwungen werden. Somit war die Premiere ein voller Erfolg. Am Schluss gab es sogar eine persönliche Gratulation von Mauro und natürlich ein gelungenes Foto. Wir bedanken uns an dieser Stelle nochmals bei unserem neunen Hauptsponsor der Juniorenabteilung Interbike Bike- und Sport-Shop Buchrain für ihr Engagement und das entgegengebrachte Vertrauen. Hoffen wir, dass es so weitergeht.

nach Oben